Home Navigationspfeil Historisches Navigationspfeil Spielbericht 1930

 

Aus dem Spinnerei Fußballarchiv


Spielbericht F.V. Muggensturm - T.- u. Sp.-V. Ettlingen-Spinnerei

 spielbericht

Dieser älteste vorliegende Spielbericht stammt wohl aus dem Jahre 1930. Die Spinnerei Elf spielte damals in der A-Klasse, Gau Karlsruhe, Bezirk II. Der Gegner F.V. Muggensturm startete ebenfalls in der A-Klasse, jedoch in der sogenannten Südbaden Gruppe III. Die A-Klasse war damals die dritthöchste Spielklasse. Die drei Staffeln des Gau Karlsruhe (genannt A-Klasse des 1., 2. bzw. 3. Bezirk) bildeten den Unterbau der Kreisliga Mittelbaden. Diese bildete zusammen mit den Kreisligen Südbaden, Oberbaden und Schwarzwald wiederum den Unterbau der Bezirksliga Baden. Im Gau Karlsruhe gab es zudem die B-Klasse unterhalb der A-Klasse (wahrscheinlich 4 Staffeln).

Es handelte sich damit wohl um ein Privatspiel (heute würde man Freundschaftsspiel sagen). 

Die Saison 1929/30 verlief für die Spinnerei Fußballer nicht ganz so erfolgreich, mussten doch nach Saisonende Spiele 'Um den Abstieg in die B-Klasse' gegen Wöschbach gespielt werden. Ein Ergebnis ist bisher bekannt: 25.5.30 Wöschbach - Spinnerei-Ettlingen 0:0. Eventuell diente das o.g. Spiel als Vorbereitung auf diese Abstiegsspiele. Ebenso ist ein Spiel der A-Klasse am 13.4.30 bei Frankonia Bruchsal belegt, das mit 3:5 verloren ging. Dies scheint ebenso zu den Abstiegsspielen zu gehören, da Bruchsal ebenso wie Wöschbach nicht in der selben Staffel wie die Spinnerei spielte. Für 1930/31 konnten für die Spinnerei bisher keine Spiele in der A-Klasse erruiert werden und so spielte man wohl ebenso wie Frankonia Bruchsal in der B-Klasse, während für Wöschbach in der A-Klasse Ergebnisse nachgewiesen sind. 1931/32 spielten die Spinnerei Fußballer aber definitiv wieder in der A-Klasse. Vielleicht lässt sich hierzu demnächst mehr finden ... dann werden wir berichten.

Ergänzung November 2016:
Wie vermutet spielte die Spinnerei 1930/31 (erfolgreich) in der B-Klasse (-> 1931)


 

A-Klasse Gau Mittelbaden 1.Bezirk (3.Klasse 1930):

1 SpVgg Bretten
  SV Blankenloch
  Nordstern Rintheim
  FV Graben
  FV Hochstetten
  Olympia Hertha Karlsruhe
  Alemannia Eggenstein
  SpVgg 08 Teutschneureut
  Viktoria Hagsfeld
  S p i n n e r e i   E t t l i n g e n

29.09.1930:  S p i n n e r e i  - FV Bulach  3 : 2  (2.Ma. 8:3) )*
05.01.1930:  S p i n n e r e i  - Nordstern Rintheim  1 : 6 (Verbandsrückspiel, 2. Ma. 0:1)
12.01.1930:  S p i n n e r e i  - KFV-Reserve  1:10 (Rückspiel))**
19.01.1930:  FC 02-05 Ettlingen 2. -  S p i n n e r e i )*
26.01.1930:  S p i n n e r e i  -  Blankenloch  3 : 1
16.02.1930:  S p i n n e r e i  - Olympia Karlsruhe  2 : 1
23.02.1930:  SpVg 08 Teutschneureut  -  S p i n n e r e i   8 :0
09.03.1930:  Eggenstein  -  S p i n n e r e i  4 : 1
30.03.1930:  FV Muggensturm  -  S p i n n e r e i  2 : 3  )*
06.04.1930:  S p i n n e r e i  -  Reichsbahn TuSpV. (Karlsruhe) )*


)*: vermutlich (Privat)Wettspiele
)**: KFV-Ligareserve spielte in A-Klasse mit (außer Konkurrenz?)

Um den Abstieg in die B-Klasse:
  Frankonia Bruchsal
  SpV 07 Wöschbach
  S p i n n e r e i   E t t l i n g e n

13.04.1930: Frankonia Bruchsal - S p i n n e r e i  5 : 3
25.05.1930: Wöschbach  -  S p i n n n e r e i  0 : 0

 



 

 Fortsetzung:  Meister 1931 ...