Home Navigationspfeil Historisches Navigationspfeil Meister 1931

 

Meister 1930/31


In der Saison 1930/31 war im Badischen Landsmann, der damals in Ettlingen herausgegebenen Zeitung, zu lesen: 


 Aus: Badischer Landsmann Nr. 78, 36. Jahrgang, Samstag, 4. April 1931.



 Aus: Badischer Landsmann Nr. 282, 35. Jahrgang, Samstag, 6. Dezember 1930.


Tabelle B-Klasse – Abteilung 1 – Gau Karlsruhe (4.Klasse 1931)

Aus der obigen Tabelle und weiteren Ergebnissen aus dem Badischen Landsmann ergibt sich die folgende Tabelle:

 
B-Klasse
 Spielegew.verl.
unentsch.Punkte
TuSpV. Ettlingen-Spinnerei 14
12
0
2
26
FC. Busenbach151023
23
FC. 1921 Karlsruhe
1072115
SpV. Auerbach
1366113
FC. Kleinsteinbach
862012
SpV. Schöllbronn1631128
SpV. Herrenalb
92615
SpV. Ittersbach
82515
FC. Pfaffenrot
91802
FC. Frankonia Stupferich
80
7
11

Tatsächlich schaffte die Spinnerei in den 18 Spielen 15 Siege, verlor nur einmal und spielte zweimal Unentschieden und das bei einem Torverhältnis von 102:21.

V e r b a n d s s p i e l e 1930/31 B-Klasse:

30.11.1930:  S p i n n e r e i  -  FC.21 Karlsruhe  3 : 0

14.12.1930:  Auerbach -  S p i n n e r e i  1 : 8

08.02.1931:  S p i n n e r e i  -  Ittersbach  5 : 3
15.02.1931:  S p i n n e r e i -  Busenbach  2 : 2
01.03.1931:  S p i n n e r e i   - Auerbach  9 : 0
15.03.1931:  Schöllbronn  -  S p i n n e r e i   ausgefallen (Vorspiel zweistellig)
29.03.1931:  Schöllbronn -  S p i n n e r e i  1 : 7 (Damit TuSpv engültig Meister)

 

Aufstiesgspiele:
17.05.1931:  Welschneureut  -  S p i n n e r e i  1 : 0
24.05.1931:  S p i n n e r e i  -  Knittlingen  0 : 4

Keine weiteren Ergebnisse bekannt. Alle drei Teams spielten 1931/32 in der A-Klasse. 

 

Andere Spiele
21.03.1931:  S p i n n e r e i   - Lrenz Ettlingen ?:? Privatspiel

18.04.1931:  Bruchhausen (A-Klasse) - S p i n n e r e i  10:0
25.04.1931:  S p i n n e r e i  2. - Bruchhausen 2.  0 : 4
25.04.1931:  S p i n n e r e i  -  Bruchausen  4 : 5

 

Sportfest  1931
07.06.1931

 

21.06.1931 Sportfest Busenbach:
n: TuSpv.  S p i n n e r e i, FC. Forchheim, Schöllbronn, Stupferich, DJK Reichenbach.



 

1931/32:

A-Klasse Gau Mittelbaden 2. Bezirk (3.Klasse1932)

 

A-KlasseSp.
g.
u.
v.
TorePunkte
Spvgg Durlach-Aue
16
14
1
1
60 : 15
29
FV Blankenloch
16
12 1
2
58 : 27
26
FV Bulach
16
8
4
4
55 : 38
20
FV Viktoria Jöhlingen
16
7
2
6
40 : 32
17
S p i n n e r e i  Ettlingen
16
6
2
8
34 : 39
14
FC Baden Karlsruhe
16
4
2
10
28 : 50
11
SpV Wöschbach
16
3
4
9
22 : 62
10
FV Wössingen
16
2
5
9
19 : 54
9
FV Knittlingen
16
5
0
11
30 : 52
8

 

 


1932/33

A-Klasse Gau Mittelbaden 1.Bezirk (3. Klasse 1933)

A-Klasse Sp. g.
u.
v.
Tore
Punkte
Nordstern Rintheim
16
12
2
2
78 : 24 26
Viktoria Hagsfeld
13
83
2
28 : 15
19
Postsportverein
13
8
2
3
40 : 23
18
VfB Grötzingen 14
6
2
6
35 : 31
14
Viktoria Jöhlingen
12
5
0
7
23 : 34
10
S p i n n e r e i   Ettlingen
13
3
4
6
27 : 39
10
FV Blankenloch
143
3
8
30 : 45
9
FV Wössingen
11
2
1
8
18 : 40
5
SpV Wöschbach
10
1
3
6
12 : 40
5

 

 


1933/34

Kreisklasse I Kreis Karlsruhe Gruppe 2 (3.Klasse 1934)

Kreisklasse I
Sp.
Tore
Punkte
Viktoria Hagsfeld
20
 33
SpVgg Söllingen
19
 30
Nordstern Rintheim
20
 28
Viktoria Berghausen
20
 27
SpVgg Durlach-Aue
20
 25
VfB Grötzingen
19
 19
Viktoria Jöhlingen
19
 17
S p i n n e r e i   E t t l i n g e n  
19
 13
DJK Ettlingen
19
 13
Sp.V. Wössingen20
 11
FV. Wöschbach
20
 2

 

 

 

 

fr