Home Navigationspfeil Wir - der TSV Navigationspfeil Vereins-Chronik (1907 - 1988)

Chronik des TSV Ettlingen (1907 - 1988)


1988 75-jähriges Vereinsjubiläum (1913 - 1988)
1988BasketballAnmeldung beim Basketballverband Baden-Württemberg
1988FußballE-Jugend: Vize-Staffelmeister
D-Jugend: Staffelmeister
D-Jugend: Halle Vorrunde Staffelsieger Staffel 7 + 2. Platz Zwischenrunde Staffel 4
1987
Neu: Clubraum beim Hellbergplatz
1987
Fußballjugend beim Jugendempfang des Bundespräsidenten von Weizsäcker in Bonn
1987
Balthasar-Neumann-Medaille des Landkreises Karlsruhe
1986
Fair-Play-Plakette der DOG
1986FußballB-Jugend: Meister Sonderstaffel 1 + Kreismeister, damit Aufsteiger in die Bezirksliga
1985
Neu: Jugendbus
1985FußballC-Jugend: Vize-Staffelmeister
   
1984Fußball1. Mannschaft: Vizemeister der Kreisliga B Staffel 2, Aufstieg in die Kreisliga A
2. Mannschaft: Meister der Reservestaffel Kreisliga B2
1984  Die Hellbergsporthalle des St. Augustinusheims steht dem TSV
als Umkleide und für Sportzwecke zur Verfügung
1983FußballC-Jugend: Vize-Staffelmeister
A-Jugend: Finale im Albgaupokal, Spinnerei - FT Forchheim 2:2 (2:2; 1:1) n.V. / 3:4 i.E.
1982
Neu: Vereinsraum im Untergeschoss des Eichendorff-Gymnasiums
1982
Erweiterung des Hellbergsportplatzes und Umbau zu einem Tennenplatz
1982FußballD-Jugend: Vize-Staffelmeister
C-Jugend: Vize-Staffelmeister
B-Jugend: 5. Sonderstaffel
A-Jugend: 3. Sonderstaffel
A-Jugend: 1. Platz im eigenen Großfeldturnier
1981FußballB-Jugend: Staffelmeister
A-Jugend: Meister der Sonderstaffel
1980FußballB-Jugend: Staffelmeister
A-Jugend: Vize-Staffelmeister
   
1979FußballC-Jugend: Staffelmeister
B-Jugend: Staffelmeister
1979
Einzug der Vereinsfahne bei der "Sonnenhalde" in Bernau
1978
Neu: Kanu- und Wildwassergruppe beim TSV
1977
Freizeitheim "Haus Sonnenhalde" in Bernau/Hochschwarzwald
1975
Gründung der Abteilung Freizeitsport
1975FußballD-Jugend: Staffelmeister
1972
Sportpartnerschaft "Hellbergsportplatz" mit dem St. Augustinusheim in Ettlingen
1971 Gründung eine Frauengymnastik- und einer Kinderturngruppe 
1971
Der Spinnerei-Sportplatz muss einer Bebauung weichen und fällt weg
   
1969Fußball1. Mannschaft: Vizemeister der B-Klasse Staffel 3
1968Fußball1. Mannschaft: Abstieg aus der A-Klasse
1967Fußball1. Mannschaft wird Stadtmeister
1966Fußball1. Mannschaft: Vizemeister der B-Klasse Staffel 3, Aufstieg in die A-Klasse
1966
Neu: "Wilhelm-Foss-Pokal" für besondere Verdienste im Verein
1963
50-jähriges Vereinsjubiläum (1913 - 1963)
1962FußballA-Jugend: Staffelmeister
1961FußballA-Jugend: Staffelmeister
1960FußballA-Jugend: 2. Platz Staffelmeisterschaft
   
1959FußballGemischte Jugend: Staffel- und Kreismeister
1958FußballC-Jugend: Staffelmeister
1. Mannschaft: Abstieg aus der A-Klasse
1957FußballC-Jugend: Staffelmeister
1956Fußball1. Mannschaft: Vizemeister der A-Klasse
1955/56 Der Spinnerei-Sportplatz muss einer Fabrikstraße weichen und wird neu angelegt
1954Fußball1. Mannschaft: Vizemeister der B-Klasse, Aufstieg in die A-Klasse
1953
40-jähriges Vereinsjubiläum (1913 - 1953)
   
1949Fußball1. Mannschaft: Vizemeister der B-Klasse
1948Fußball1. Mannschaft aus der A-Klasse ausgeschieden und damit abgestiegen
1947Fußball1. Mannschaft: Vizemeister der Kreisliga, Aufstieg in die A-Klasse
1946
Am 23.02.1946: Wiedergründung als "Turn- & Sportverein 1913 Ettlingen-Spinnerei"
1943Fußball2. Platz Karlsruher Stadtmeisterschaft (hinter dem VfB Mühlburg)
   
1938FußballTeilnahme in der 1. Hauptrunde des Deutschen Fußball-Vereinspokals
(8. Mai 1938 gegen VfB Mühlburg 3:5)
1936Fußball1. Mannschaft: A-Klasse Staffel- und Kreismeister, Aufstieg in die Bezirksklasse Mittelbaden (= zweithöchste deutsche Spielklasse)
1934
Politischer Zusammenschluss zum "Fußballverein Ettlingen & Spinnerei"
1933FußballErste Schülermannschaft (6 - 15 jährige)
   
1921
Umbenennung in "Turn- und Sportverein Spinnerei"
1921FußballAufstieg von der B- in die A-Klasse (dritthöchste deutsche Spielklasse)
1920FußballAufstieg von der C- in die B-Klasse
   
1919FußballErste Teilnahme an Fußball-Punktespielen des Süddeutschen Fußballverbandes
1913
Umbenennung in "Turnverein der Spinnerei & Weberei Ettlingen 1913"
1913
Am 09.02.1913: Gründung als "Fußballverein der Spinnerei und Weberei Ettlingen"
   
1907
Englische Spinnerei-Facharbeiter regen zum Fußballspielen an