Home Navigationspfeil Historisches Navigationspfeil Kreismeister 1959

1958/59 Staffel- und Kreismeister der Gemischten Jugend


Einen ganz besonderen Erfolg feierte die gemischte Jugend 1958/59:

Urkunde 59
Bild: Privatarchiv L.Rau


In der Zeitung war zu lesen:


Zeitungsartikel
Bild: Privatarchiv L.Rau

 Fußball Nostalgie 2009: Treffen der Kreismeister von 1959

Treffen der 59-er Kreismeister im Jahre 2009
Hintere Reihe v.l.n.r.: Rolf Vogel, Georg Rehberger, Hubert Lorch, Bernd Rau, Helmut Sikor.
Vordere Reihe v.l.n.r.: Hartmut Neubauer, Gustav Spitzer, Hilda Rau, Günther Richter, Lutz Rau.

 Fußball Nostalgie wurde im Juli 2009 gepflegt. Immerhin neun der damaligen Akteure trafen sich im Garten ihres unüberwindbaren Torhüters Hubert Lorch auf der Spinnerei, um sich gemeinsam an die im Spieljahr 1958/59 errungene Kreismeisterschaft zu erinnern. 

 Mittendrin ihre "Fußballmutter", das im 91. Lebensjahr stehende Ehrenmitglied Hilda Rau, die als Ehefrau des Trainers Albert Rau mit Pausentee und Traubenzucker sowie manch teambildender Aktion mit zum Titelgewinn beigetragen hatte. 

Das Spieljahr 1958/59 der gemischten Jugend

 Spiele (Verbandspiele fett markiert):

17.08.1958:  S p i n n e r e i  -  SV Spielberg  9 : 3 (7:1)
24.08.1958:  S p i n n e r e i  -  TSV Schöllbronn  10 : 0 (5:0)
07.09.1958:  SV Langensteinbach  -  S p i n n e r e i  1 : 5 (1:3)
14.09.1958:  S p i n n e r e i  -  SC Schielberg  4 : 0 (1:0)
21.09.1958:  S p i n n e r e i  - TSV Schöllbronn  3 : 2 (1:1)
28.09.1958:  TSV Spessart  -  S p i n n e r e i  3 : 0 (3:0)
05.10.1958:  S p i n n e r e i  -  SV Spielberg  3 : 0 (1:0)
12.10.1958:  SG Stupferich  -  S p i n n e r e i  2 : 0 (1:0)
19.10.1958:  S p i n n e r e i  - TSV Weiler  3 : 2 (1:0)
26.10.1958:  DJK Ettlingen  -  S p i n n e r e i  1 : 0 (1:0)
09.11.1958:  S p i n n e r e i  -  FV Ettlingen B  7 : 1 (2:1)
16.11.1958:  S p i n n e r e i  - FC Busenbach  3 : 2 (0:0)
30.11.1958:  SC Schielberg  -  S p i n n e r e i  2 : 5 (2:3) in Herrenalb
07.12.1958:  TSV Schöllbronn  -  S p i n n e r e i  2 : 1 (1:0)
01.03.1959:  S p i n n e r e i  -  TSV Spessart  3 : 0 (2:0)
08.03.1959:  SV Spielberg  -  S p i n n e r e i  0 : 6 (0:2)
22.03.1959:  TSV Weiler  -  S p i n n e r e i  1 : 1 (0:1)
11.04.1959:  DJK-Ost Karlsruhe  -  S p i n n e r e i  0 : 3 (0:3)
19.04.1959:  S p i n n e r e i  -  DJK Ettlingen  1 : 0 (1:0)
26.04.1959:  FC Busenbach A  - S p i n n e r e i  1 : 1 (1:0)
02.05.1959:  TSV Reichenbach  -  S p i n n e r e i  3 : 0 (0:0) in Stupferich
09.05.1959:  SpVgg Durlach-Aue  -  S p i n n e r e i  4 : 1 (0:0) in Wettersbach
10.05.1959:  S p i n n e r e i  -  SG Stupferich  4 : 0 (0:0)
17.05.1959:  S p i n n e r e i  -  TSV Schöllbronn  2 : 0 (0:0) Entscheidungsspiel in Ettlingen
24.05.1959:  S p i n n e r e i  -  FV Wössingen  5 : 0 (0:0)
07.06.1959:  FV Wössingen  -  S p i n n e r e i  1 : 2 (1:0)
10.06.1959:  Karlsruher FV  -  S p i n n e r e i  3 : 2 (1:2) annuliert
21.06.1959:  S p i n n e r e i  -  Karlsruher FV  3 : 4 (2:2) annuliert - KFV disqualifiziert.
28.06.1959:  SV Langensteinbach  -  S p i n n e r e i  2 : 3 (1:0)
05.07.1959:  Alem. Bruchhausen  -  S p i n n e r e i  4 : 5 (0:0)
29.07.1959:  S p i n n e r e i  -  Alem. Bruchhausen  3 : 1 (2:0)

 Tabellenach dem Entscheidungsspiel der zuvor punkgleichen Teams Spinnerei und Schöllbronn):

Mannschaft Spiele Tore Punkte
S p i n n e r e i   E t t l i n g e n 13 32:13 19 - 7
 
TSV Schöllbronn
13 21:12 17 - 9  
DJK Ettlingen
12 17:11 15 - 9  
SV Spielberg
12 22:32 11 - 13
 
TSV Spessart
12 11:23 10 - 14  
TSV Weiler
12 15:20 9 - 15  
SC Schielberg
12 19:26 6 -18  

 

 Kreismeisterschaftsspiele

 

Mannschaft Spiele Tore Punkte
S p i n n e r e i   E t t l i n g e n 2 7:1 4 - 0
 
FV Wössingen
2 1:7 0 - 4  
Alem. Bruchhausen
0 0:0 0 -0  
 Karlsruher FV ausgeschlossen*
    

 

 Der KFV hatte nichtspielberechtigte Spieler eingesetzt und wurde von der Endrunde ausgeschlossen,
Alem. Bruchhausen war als Nachrücker bestimmt worden, verzcihtete jedoch auf die Austragung der Kreismeisterschaftsspiele